Stein des Monats: Bergkristall

Bergkristall – Geburtsstein für Löwe, Jungfrau, Steinbock, Wassermann

Körperliche Unterstützung:

Stärkt die Abwehrkräfte, verbessert Durchblutung, Kreislaufbeschwerden, Osteoporose, zur Narbenentstörung, Harnblase, Prostata, Schilddrüse

Schmerzen: Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Gelenkbeschwerden, Bandscheibenprobleme

Hau: Insektenstiche, Sonnenbrand, Brandblasen, Verbrennungen, allergische Hautkrankheiten, Juckreiz, Neurodermitis, Wunden (auch mit Eiter), Bindegewebsschwäche, Gürtelrose, Krampfadern,

Augen: Stärkung der Sehkraft, bei Augengeschwüren, Kurzsichtigkeit

Verdauung: bei Reizung des Darms, Gallensteinen, bei Übersäuerung, Durchfall, Übelkeit

Entzündungen: Schleimbeutelentzündung, Mundschleimhautentzündung, Venenentzündung, Zahnfleischentzündung

Seelische Unterstützung:
Überempfindlichkeit, Selbstmitleid, Alpträumen, Unkonzentriertheit, Schreckhaftigkeit, Gereiztheit, Süchten, Traumata, Blockaden

Fördert Klarheit, Wahrnehmung, Selbsterkenntnis, Objektivität, logisches Denken, Realitätssinn

Anwendung: auf dem Körper aufgelegt oder getragen, in der Hosentasche, als Wasserbelebung zur Meditation verwendet, zur Energetisierung von Räumen aufgestellt, verstärkt andere Steine.

 Pflege: unter Fließwasser reinigen, mit Hämatit entladen, in der Sonne aufladen

2018-08-10T16:47:34+00:00